Frühjahrsputz auf dem Wettkampfplatz und Brunnenrettung
09.04.16


Samstag waren wir mit 4 Kameraden auf dem Lindenberg und haben unseren Wettkampfplatz startklar für die kommende Saison gemacht.
Nach ca. 1 Stunde war die Arbeit auch schon erledigt.
Da es noch früh am Tag war, und einer unserer Kameraden Hilfe bei einer schwierigen Angelegenheit brauchte, haben wir dort weitergeholfen. Eine Kette ist in einen alten Brunnen gefallen, diese sollte wieder hinauf geholt werden. Leichter gesagt als getan, denn niemand wusste wie tief der Brunnen ist. Erschwerend kam dazu, das der Brunnen natürlich mit Wasser gefüllt war.
Mit einer großen Tauchpumpe haben wir eine ganze Zeit lang den Brunnen ausgepumpt bis der Wasserstand nur noch 1,5 Meter tief war.
Dann haben wir unsere 4 Teilige Steckleiter in den Brunnen abgelassen und einen Kameraden gesichert, der dann in den Brunnen gestiegen ist und die Kette gerettet hat.
Jetzt wissen wir das der Brunnen ca. 8 Meter tief ist und das es sich Lohnt, Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr zu sein.  

I M P R E S S U M

© 2016 Freiwillige Feuerwehr Tätendorf-Eppensen