Atemschutz Weiterbildung
19.04.16


Am Dienstagabend stand die jährliche  AGT-WEITERBILDUNG auf unserem Dienstplan. Jeder aktive Atemschutzgeräteträger nimmt einmal pro Jahr an dieser Weiterbildung teil. Insgesamt gibt es sechs Termine pro Jahr. Die Weiterbildung wird durch die Kameraden der Feuerwehren Bad Bevensen, Jelmstorf und Jastorf mit hilfreichen und einsatzrealistischen Themen geleitet.
Diese AGT-WEITERBILDUNG fand am Gerätehaus der Feuerwehr Ebstorf mit folgenden Themen statt: 
1. Rettung eines verunfallten AGT mittels Bandschlinge und Tragetuch; 
2. Vertrauter Umgang mit dem eigenen Atemschutzgerät in Notfallsituationen; 
3. Leiterrettung von hilflosen / bewustlosen Personen unter Atemschutz über die Steckleiter ; 
4. Legen von Schlauchbuchten für den Innenangriff sowie Fitnessübungen unter Atemschutz.
Ein besonderer Dank an dieser Stelle geht an die Ausbilder der o.g. Feuerwehren.
(Text: Malte Krug)

  • ate_190416_1

I M P R E S S U M

© 2016 Freiwillige Feuerwehr Tätendorf-Eppensen